Krawalla kann nicht aufhören zu experimentieren und legt auf dem neuen Album “Deep in the forest” eine Ouvertüre hin, die dem alten Tattergreis Wagner die Hosen voll laufen lassen würde, Metal darf nicht fehlen, getanzt wird auch und Kirmesquietschen gehört ja eh zum guten Ton!

Jodelnde Feierchöre können sich an anderen Schlangen anstellen, der Rest darf rein und sich die Balletschühchen blutig tanzen!

01 Deep in the forest (feat. Thomas Lang)
02 Shake yr anus
03 When I look at you
04 Uniform Color
05 It´s just cosmetic
06 Singing for bois
07 I stay (feat. Fiete & Kreisel)
08 You´ll rot in hell, Al! (feat. Al Burian)
09 Everyday more and more ppl are going radical
10 The collective face of german Volkszorn
11 Good ppl
12 Angry dancy
13 Is your life better now?
Thomas Lang & Tobias Vogtmann
(Gesang “Deep in the forest”)

Fiete & Kreisel (alias Ex-"Raketenjungs")
Gitarre, Schlagzeug und Gesang “I stay”

Al Burian
Gitarre und Gesang “You´ll rot in hell, Al!”

Gerald Mandl, Norman Kolodziej
production and mixing partner

Cem Oral
Mastering
Megapeng Records
Postfach 350417
10213 Berlin
Grrrlmany

megapeng@shoppengcenter.com
LC-15350
MP02, VÖ: 15.05.2009
Digipak CD+Booklet, Download
www.shoppengcenter.com
Megapeng/Staatsakt/Indigo/Finetunes/
CD Baby (USA)/Echoboy (Japan)
weiter
copyright by megapeng